Startseite / Fragen Und Antworten / Pocketbill Registrierkasse manuell auf Finanzonline registrieren

Pocketbill Registrierkasse manuell auf Finanzonline registrieren

Diese Anleitung setzt voraus, dass Sie bereits einen Finanzonline Account haben. Sollten Sie den noch nicht haben, hilft Ihnen vielleicht diese Anleitung. Wie bekomme ich einen Finanzonline Account

Zuerst loggen Sie sich auf Finanzonline ein, und wählen Sie im Menüpunkt EINGABEN den Punkt REGISTRIERKASSEN aus.

Wählen Sie danach den Link REGISTRIERUNG EINER SIGNATUR- BZW. SIEGELERSTELLUNGSEINHEIT aus:

Für die Registrierung der Sicherheitseinrichtung werden folgende Daten benötigt: - Art der Sicherheitseinheit: verwenden Sie hier HARDWARE-SICHERHEITSMODUL (HSM) EINES DIENSTLEISTERS.

Vertrauensdienstanbieter: verwenden Sie hier AT1 A-Trust

Die Seriennummer des Sicherheitszertifikats finden Sie unter https://www.pocketbill.at/de/signatur/zertifikat 

Klicken Sie im Anschluss auf REGISTRIEREN. Mit zurück zur Funktionsauswahl navigieren Sie zur Übersicht, wo Sie nun bitte REGISTRIERUNG EINER REGISTRIERKASSE anklicken. Füllen Sie hier bitte folgende Felder aus: 

  • Kassenidentifikationsnummer
  • Benutzerschlüssel AES-256

Die Werte der beiden Felder finden Sie ebenfalls unter https://www.pocketbill.at/de/signatur/zertifikat. Im Feld BENUTZERSCHLÜSSEL AES-256 geben Sie bitte den 40-stelligen Code aus Ihrer Registrierkasse ein. Hier ist unbedingt auf die korrekte Eingabe zu achten. In das Feld Bemerkung können Sie Infos zu Ihrer Kassa reinschreiben, ist aber nicht verpflichtend.

Nachdem Sie auf Registrieren geklickt haben, erfolgt die Registrierung der Pocketbill Registrierkasse.

Zu guter Letzt müssen Sie Ihren Startbeleg direkt bei Finanzonline prüfen lassen. Dazu benötigen Sie die kostenlose Belegcheck-App von Finanzonline, die es für iPhones und Android-Handys kostenlos auf folgender Seite zum Herunterladen gibt: https://www.bmf.gv.at/kampagnen/Unsere-Apps.html#heading_BMF_Belegcheck

Um mit der installierten App den Startbeleg Ihrer Registrierkasse einscannen und prüfen zu können, müssen Sie in der Belegcheck-App einen Authentifizierungscode eingeben. Diesen Authentifizierungscode können Sie direkt hier in FinanzOnline erstellen lassen, indem Sie auf den Link Verwaltung von Authentifizierungscodes für App zur PrÜfung der Kassenbelege klicken. Mit Klick auf CODE ANFORDERN wird dieser Authentifizierungscode automatisch erzeugt und ist dann unter der Spalte Authentifizierungscodes zu sehen.

Es ist von Vorteil, wenn Sie sich diesen erzeugten Authentifizierungscode notieren, er muss direkt in der Belegcheck-App eingegeben werden und kann beliebig oft für Ihre Kasse und deren Startbeleg bzw. die Jahres-Schlussbelege verwendet werden.

Die Belegcheck App

Die 2 erforderlichen Schritte in der Belegcheck App sind sehr einfach und schnell zu erledigen. 

  • Sie scannen im 1. Schritt nach dem Start den QR-Code Ihres Startbelegs. Sie können das auch durchaus am Monitor machen.
  • Im 2. Schritt geben Sie im zweiten Fenster den notierten Authentifizierungs-Code ein

Nach klick auf Anmelden wird der Beleg online verifiziert und Sie erhalten umgehend das Prüfungsergebnis.